Unser Arbeitsbereich

Was ist ein Arbeits-Bereich?

Es gibt viele verschiedene Arbeiten im Produktwerk Graupa.                                                                          

Die Arbeiten im Arbeits-Bereich können einfach aber auch schwierig sein.
Jeder bekommt die Arbeit, die er gut kann.
Es gibt Arbeiten, bei denen kleine Teile zusammen gefügt werden.
Es gibt Arbeiten, bei denen Dinge in Kisten verpackt werden.
Diese Kisten müssen dann auf große Paletten gestapelt werden.
Bei manchen Arbeiten muss auch ein Fehler gesucht werden.
Das kann zum Beispiel eine falsche Zahl sein, die aufgedruckt ist.
Mit Waagen werden auch Teile abgewogen und dann verpackt.
Die Werkstatt versucht immer wieder neue und interessante Arbeiten für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden.

Wir arbeiten für viele verschiedene Firmen.
Ein Betrieb stellt zum Beispiel Modell-Eisenbahnen her.
Ein anderer Betrieb stellt Auto-Teile her.
Eine Firma fertigt Teile für Computer.

Im Produktwerk Graupa gibt es 7 Arbeitsgruppen.
In jeder Gruppe gibt es einen Gruppenleiter oder eine Gruppenleiterin.
In jeder Gruppe arbeiten etwa 12 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.
Die Gruppenleiter und Gruppenleiterinnen helfen, wenn Hilfe gebraucht wird.

Im Produktwerk Graupa gibt es auch eine Keramik-Werkstatt.
Hier werden zum Beispiel Tassen und Räucherhäuser aus Ton gemacht.
Man muss sehr gut malen und formen können.
Wir stellen auch Kleidung und andere Dinge aus Stoff her.
Und Gegenstände aus Holz, in unserer Holz-Werkstatt.
Man kann alles kaufen, was im Produktwerk Graupa hergestellt wird.
Zum Beispiel auf verschiedenen Märkten in der Umgebung.
Oder in unserem eigenen Werkstatt-Laden im Produktwerk Graupa.